Donnerstag, 16. Juli 2020
"Also,..."
... was, im Falle des Alleinelebens, im Vergleich zum Leben in einer Beziehung, auf jeden Fall schlechter und ungesünder wird, das ist: DAS ESSEN.

:-)

Also, nicht pauschal, is klar, aber in meinem Fall.

Ich sag's mal so: deutlich mehr Konservierungsstoffe und sonstige, synthetische Mittelchen unserer unermüdlich, und einzig, um unsere Gesundheit bemühten Lebensmittelindustrie.

Ich meine, natürlich KÖNNTE ich auch richtig und frisch kochen, das ist nicht das Problem, ABER - ich hab absolut keinen Bock für mich alleine da so einen Aufriss in der Küche zu veranstalten, so mit mehreren Töpfen, Pfannen, Küchengeräten, Schneidbrettern, Schüsselchen...
Und dann muss man das ja auch alles wieder aufräumen, spülen, wegstellen.

Ne, das ist - nicht nur zeitlich gesehen - einfach vollkommen ineffizient.

*lach

Vielleicht füre ich die Rubrik "Ernährung für alleinstehende Männer" ein. Mit den besten kalten Speisen und Fertiggerichten.

:-D

... link (15 Kommentare)   ... comment


"Fliegen"
So eklig, wie die Teile auch sind. Ich glaub, ich muss mir Fliegenpapier besorgen. Weil ich im Sommer eigentlich immer die Fenster offen habe, hab ich natürlich auch immer wieder so zwei, drei äußerst nervige Viecher in der Bude.
Die gehen mir auf den Sack.

Fliegen sind übrigens furchtbar dumm. Wer den ersten Mordversuch überlebt hat, weil der Schlag ihn nicht traf, der landet doch nicht sofort wieder an der gleichen Stelle, oder?

Fliiegen haben kein Gehirn, aber gute Reflexe.

:-)

... link (6 Kommentare)   ... comment