Dienstag, 21. Juli 2020
"Fleesh"
Daumen hoch!



https://youtu.be/ahZRDkJDiyw

Fleesh (Sängerin Gabby Vessoni, Multiinstrumentalist Celo Oliveira) produzieren, neben ihrer eigenen Musik, immer wieder wundervolle Tributalben (Marillion, Renaissance, Rush) und einzelne Neueinspielungen bekannter und weniger bekannter Progperlen der letzten fünfzig Jahre.
Schön, ein paar der alten Stücke in solch wunderbaren neuen Versionen - und auch endlich mal von einer Frau gesungen - zu hören. Vor allem in Sachen "Emotionalität" und "Melodik" kitzeln die beiden ganz neue Aspekte aus den Songs heraus.
Respekt! Es ist nicht einfach, dieses Material so gut zu covern, dass - meiner Meinung nach - die Originalversionen oft sogar übertroffen werden.

fleeshofficial

... link (0 Kommentare)   ... comment


"Kaffee"
Ich bin dann mal von PRODOMO auf PRODOMO MILD umgestiegen, bevor es mir den Magen vollständig zerreißt.

Jaja, man muss Abstriche machen, jaja...

:-)

... link (0 Kommentare)   ... comment